Schriftgröße

COVID-19 / Besuchsregeln

 

Besuchsregeln ab 05.03.2022

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Notmaßnahmenverordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz vom 05.03.2022 gelten aktuell folgende Besuchsregelungen:

  • Es gilt die 3G - Regel:
    • Besucher müssen ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 (PCR-Test), dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf, bzw. ein  negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2 (Schnelltest-Test), dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf, vorweisen.
    • Genesen sein d.h. eine ärztliche Bestätigung ist für sechs Monate nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein. Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für sechs Monate gültig.
    • oder Geimpft sein d.h. die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich. Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, gelten ab dem 27. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Das Tragen einer FFP2 Maske ist für die Besucher zwingend in geschlossenen Räumen für die Dauer des Besuches vorgeschrieben
  • Besuche mit jeweils höchstens zwei Personen pro Bewohner pro Tag
  • Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen vom Pflegeheim
  • Der Besucher wird beim Anlegen der FFP2 Maske kontrolliert
  • Beim Betreten des Hauses werden Gesundheitscheck und Temperaturmessung durchgeführt und dokumentiert

  • Halten Sie sich an die geltenden Richtlinien
  • Kommen Sie nicht ins Haus, wenn Sie – auch nur geringe- Krankheitszeichen (Fieber, Verkühlung etc.) spüren oder wenn Sie oder Menschen aus Ihrem direkten Umfeld mit einem Verdachtsfall persönlichen Kontakt hatten
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig Ihre Hände
  • Niesen oder husten Sie in Ihre Ellenbeuge
  • Halten Sie min. 2 Meter Abstand zu Ihrem Angehörigen und zu anderen Personen


Grundlage dafür ist die COVID-19-Basismaßnahmenverordnung :
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2022_II_86/BGBLA_2022_II_86.html


 Die aktuell gültigen COVID-Massnahmen finden Sie auch unter:
https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/bundesweite-massnahmen/

Auf Grund des hohen Aufkommens von Telefonaten bitten wir Sie bei längeren Wartezeiten, Ihr Anliegen via E-Mail für
Gnas an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mureck an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
zu senden.

Die Möglichkeit besteht über die Teststationen des Landes sich kostenlos testen zu lassen.
Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.testen.steiermark.at/

Danke für Ihr Verständnis.